Dr. med. Tobias Kokemohr

 

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Lebenslauf

Geboren am 19.08.1975 in Haan

Verheiratet, 4 Kinder

 

Abitur 1995 am Haaner Gymnasium

1995 - 1996 Zivildienst in der OP-Abteilung des St. Josef Krankenhauses Haan

Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 3. Staatsexamen 2003

2003 - 2005 Arzt im Praktikum, dann Assistenzarzt Innere Medizin, Benrather Krankenhaus

2006 - 2008 Assistenzarzt Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, St. Josef Krankenhaus Haan

2008 - 2009 Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Sana Klinikum Düsseldorf Benrath

2010 - 2014 Assistenzarzt, dann Oberarzt Fabricius-Klinik Remscheid

Seit Januar 2015 Berufsausübungsgemeinschaft mit Herrn Dr. med. David Spickermann in Wermelskirchen

 

2008 Promotion "Prognostische Relevanz aberranter NCA-Expression auf leukämischen Blasten bei akuter lymphatischer Leukämie im Kindesalter" 

2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2016 Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin / Chirotherapie

2016 Arthroskopeur (AGA Zertifikat)

 

Mitgliedschaften:

Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

Deutsche Gesellschaft für muskuloskeletale Medizin (DGMSM)

Forschungsgruppe Akupunktur und Chinesische Medizin (FACM)

Kompetenznetz Orthopädie Unfallchirurgie Rheinland e. V.