Herzlich willkommen in der Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Wermelskirchen

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick hinsichtlich Diagnostik und Therapie von Beschwerden bzw. Erkrankungen innerhalb unseres orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebietes geben.

Das offizielle Leitbild für das Fach „Orthopädie und Unfallchirurgie“ lautet:

„Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst die Vorbeugung, Erkennung, konservative und operative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von Verletzungen aller Art und deren Folgen sowie von angeborenen und erworbenen Formveränderungen, Fehlbildungen, Funktionsstörungen und Erkrankungen der Halte- und Bewegungsorgane."

Die Begriffsbestimmung zeigt, dass es in der Orthopädie nicht allein auf die Behandlung ankommt, sondern auch auf Verhütung und Vorbeugung.

Die Orthopädie ist – wie kaum ein anderes Fachgebiet der Medizin – von Beschwerden und Krankheitsbildern geprägt, die sich zum Teil chronisch entwickelt haben. Aber auch plötzlich auftretende Beschwerden sowie Verletzungen und Unfälle gehören zu unserem Fachgebiet.

Wir möchten Ihnen dauerhaft helfen – in der Behandlung wie auch in Vorbeugung.

Ihr Dr. med. Tobias Kokemohr
Ihr Dr. med. David Spickermann
und das Praxisteam